.

Über 20 Jahre waren wir mit ERIBA Reisewagen in ganz Europa unterwegs.

.

 

 

2011 sind wir aufs Wägele umgestiegen

Unser „Wägele“ ist ein Eriba Pan Bj. 1989 mit einer Aufbaulänge von 3,2m und einer Breite von 2,0m. Das zulässige Gesamtgewicht beträgt 750kg. Nach dem Kauf im Herbst ´11 wurde das komplette Fahrgestell umgerüstet und mit BFG 30x9,5x 15er  AT  Reifen ausgestattet. Die Fa. Brechtel führte die Umbauarbeiten durch. Anschließend  kam´s Wägele gleich für 5 Mon. in´s Winterquartier.

 

Zwei Wochen vor unserer Reise begann ich mit der Neuinstallation der elektrischen Anlage. Die Standartglühlampen wurden durch modernste LED Technik ersetzt. Eine 65Ah Batterie mit Ladegerät versorgt die 12V Verbraucher. Geheizt und gekühlt wird mit Gas oder wenn vorhanden eben mit 230V. Gabi kümmerte sich in der Zwischenzeit um neue Gardinen und die Küchenausstattung. Ein Radio/CD sowie ein Thermometer mit etlichen Funktionen musste letztendlich auch noch sein.

 

 

>> zum Reisebericht Kroatien 2012

 

 

 


Mit dem Wägele, unterwegs in den neuen Bundesländern

 

>>> zum Reisebericht

 

                               

.

 

 

 

Seit September 2014 heißt unsere Wägele nicht mehr Wägele,

sondern "Erika" und ist nun im Besitz von Claudia und Uwe

 

 

.

 

 

 

Die Troll Baureihe


Das "Wägele" ist nicht der erste Eriba Reisewagen. Seit 1989 fahren wir mit 4 Troll´s kreuz und quer durch Europa.

 


Der erste war ein Troll LM, gefolgt von einem Troll T und als letzten unserer Troll Reihe ein Troll 550 GT. Der 550 GT war mit 2,1m  der größte der Troll Baureihe.

 

 

 

 

 

 


                                                    >> nach oben